Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –


Am 21.03.15 trafen sich die Landesvorsitzenden und die IT-Beauftragten der Länder
in der Geschäftsstelle in Bochum zu einer Einführung in die OMV 2.0.
 Im ersten Teil der Veranstaltung wurden vom Bundes IT-Beauftragten Schiedsmann Andreas Roß
zunächst die wesentlichen Neuheiten im Programm vorgestellt, das allen Nutzern die Arbeit der Mitgliederverwaltung erleichtern soll.
 Herr Roß verschaffte den Teilnehmern sodann einen sehr umfassenden Überblick über den Aufbau und die Handhabung
des neuen Programms.

Anschließend informierte der „Umstellungs-Beauftragte“ Schiedsmann Jürgen Fallasch über Art und Umfang der für 2015
 geplanten Schulungen aller IT-Beauftragten der Bezirksvereinigungen.
 Ein kurzer Videofilm soll zusätzlich bei den  ersten Arbeiten mit dem neuen Programm helfen.

Die technische Umstellung von OMV 1.0 auf OMV 2.0 ist für den 18.04.2015 geplant. Die jetzt in der OMV 1.0 vorhandenen Daten
werden alle automatisch in das neue Programm OMV 2.0 übernommen.